zu den KinderReporter Seiten

Der Rettungshubschrauber

Hubschrauberpilot

 

Wenn ein Unfall passiert, ist das "schnellste" Rettungsmittel der Rettungshubschrauber!

In Deutschland gibt es für den unmittelbaren Notarzteinsatz 53 Rettungshubschrauber.

Einer davon heißt "Christoph 13" und befindet sich an der Rosenhöhe in Bielefeld. Er wird gemeinsam vom Bundesgrenzschutz (BGS) und Feuerwehr/ Rettungsdienst betrieben.

Herr Naumann

 

 

Herr Naumann ist der Pilot des Hubschraubers.


 

Fotoklicker



Notarztwagen

 

Hier steht auch das zweite Notarzteinsatzfahrzeug - neben dem an der Feuerwehrwache - bereit. Es fährt bei schlechtem Wetter und in der Nacht bei Dunkelheit, wenn der Hubschrauber nicht starten kann.

 

Tipp: Im Umweltamt kümmert man sich auch um den Technischen Umweltschutz.
Dazu gehören der Landeplatz und die Hubschraubertankstelle!