zu den KinderReporter Seiten

Müllwerkerinnen und Müllwerker

In der Alltagssprache sagen manche Leute zu den Mitarbeitern der Müllabfuhr "Müllmänner". Das ist falsch! Richtig spricht man von "Müllwerkern und Müllwerkerinnen"!
Bei den Müllwerkern gibt es die Sammler und die Fahrer.


Der Fahrer in seinem Müllfahrzeug.
Er kontrolliert, ob alles in Ordnung ist.

 

Der Fahrer kontrolliert zuerst, ob alles in Ordnung ist.

 

Die Mülltonne wird angelegtDann per Knopfdruck hochgefahren und entleert.Fertig!

 

 

Die Mülltonne wird angelegt und per Knopfdruck geleert!

Auf Knopfdruck!

 

Zum Entleeren der Mülltonnen drücken die Sammler unter den Müllwerkern diese Knöpfe hinten am Müllfahrzeug.

Müllwerker aufgepasst!

Die Restmüll-Einsammlung kann gefährlich sein! Wenn zum Beispiel Chemikalien, ätzende Flüssigkeiten oder Altölkanister verbotenerweise dazu gestellt werden.

 

Vielleicht interessierst Du Dich auch für: