zu den KinderReporter Seiten


Frau Syassen
Frau Syassen gemalt
Auf unserer Entdeckungstour durch die städtischen Einrichtungen haben wir Heide Marie Syassen aus der Kita Oberlohmannshof befragt. Sie ist seit über 20 Jahren die Leiterin dieser Kindertagesstätte.

kg_oberl_eingangsschild2.jpg

85 Kinder, eine ganze Menge!

 

Erzählen Sie uns etwas über Ihre Kita!

In unserer Kita verbringen 85 Kinder von 3 bis 7 Jahren den Tag. Es gibt vier Gruppen, die Bären-, Mäuse-, Tiger- und die Igelgruppe!

Die 7-Jährigen sind eigentlich schon in der Schule, aber einige Kinder bleiben einfach ein Jahr länger bei uns, bevor sie dann in die Schule gehen. Die Kita öffnet ab 7 Uhr und schließt um 17 Uhr nachmittags.

Bärenpost
In jeder Gruppe gibt es "Kindergartenkinder", die bis mittags in unser Haus kommen, dann nach Hause gehen und am Nachmittag auch wieder kommen können.
Dann gibt es die "Tagesstättenkinder". Das sind Kinder, die den ganzen Tag bleiben, manchmal sogar schon von früh morgens, weil die Eltern früh arbeiten müssen, bis spät nachmittags. Aber die Kinder sind sehr gern hier, auch wenn sie lange hier sind.

85 Kinder! Die betreuen Sie aber nicht alleine, oder?

Außer mir arbeiten hier noch 12 Frauen, Erzieherinnen, die für die Kinder da sind. Männer sind leider nicht dabei. Wir würden es total gut finden, wenn viele Jungen bei uns ein Praktikum machen würden, um mal zu gucken, ob das vielleicht etwas für sie wäre, weil in diesen Beruf Männer gehören. Wenn Männer bei uns arbeiten, finden die Kinder das immer besonders gut.


Die Chefin
Das Team der Kita

Vielleicht interessierst Du Dich auch für: